Mittwoch, 15. September 2010

Lass Dich öffnen

Du bist Liebe, es ist Dir unmöglich nicht Liebe zu sein. Liebe ist dieser Augenblick, in dem Du alles fühlst. Alles was Du fühlst, ist in dieser Liebe und eine Form dieser Liebe. Die schmerzhafteste Form der Liebe ist die Sehnsucht. Es ist die Liebe, die Liebe vermisst.

Lass Dich für die Liebe öffnen. Das ist alles. Du weißt wie einfach das ist – wenn dies in Sicherheit, Vertrauen & durch Integrität geschieht. Du musst nur ein wenig Widerstand gegen das Öffnen aufbringen...dann wird Deine Hingabe für die Liebe wirkliche tiefe Sehnsuchtserfüllung. Widerstand gegen das Öffnen soll Deine Sehnsucht erfüllen? Dein Herz kann bejahen, was Dein Verstand ablehnt.

Was Du fühlen kannst, wenn Du für die Liebe geöffnet wirst, wird nichts neues sein. Sondern eine tiefes berührt sein von dem, was schon immer da war und was immer ungetrennt von Dir ist. Von Tiefpunkt zu Höhepunkt. Von Welle zu Welle.

Du umarmst die ganze Fülle - Schönheit und Schmerz. Deine Verletzlichkeit und Deine unsagbare Kraft. Deine Tränen die vom Lachen zum Weinen fließen und wieder zurück. Warum? Es gibt keinen Grund. Es gibt einen Fluß. 

Es ist Dir unmöglich die Beziehung zur Liebe zu verlieren – auch wenn sich das manchmal genau so anfühlt (und Du Dir manchmal wünschst, Dich immer verschließen zu können). Denn Du bist Liebe, es ist Dir unmöglich nicht Liebe zu sein.

Du bist vielleicht nicht immer lieb (hoffentlich nicht), aber Du bist immer Liebe (ganz sicher).