Sonntag, 24. Oktober 2010

Anthroposophie in 1.57 Sekunden

Mit diesem Mini-Trailer des legendären Kubrick-Films "2001 - A space Odyssey" lässt sich die Anthroposophie Rudolf Steiners, die Idee von EnlightenNext, die integrale Karte von Ken Wilber und das Modell von Spiral Dynamics zusammenfassen.

Alles was sich in den 18 Sekunden zwischen 0.32 und 0.50 ereignet, war unsere bisherige Evolution. Und wie die nächsten Sekunden verlaufen, dass entscheiden wir. Und alles hängt davon ab, welche Perspektive wir einnehmen - die des Affen, oder die des Kosmos.

Oder die Perspektive, die BEIDES und ALLES integriert und über sich selbst hinausführt...Bis sich am Ende des EINE selber gegenübersteht. Erwacht. Bewusstsein vom Bewusstsein. Und dann fängt die Geschichte erst an...

BITTE hier klicken.