Donnerstag, 11. April 2013

Loslassen & frei werden - für neue Lebensfreude: Heilfasten, Yoga, Wandern & innere Einkehr.


„Die Fastenzeiten sind Teil meines Wesens. Ich kann auf sie ebenso wenig verzichten wie auf meine Augen. Was die Augen für die äußere Welt sind, das ist das Fasten für die innere.“ Mahatma Gandhi

Niemand nimmt es einem Baum übel, wenn er im Herbst sein schönstes Kleid abwirft. Niemand wirft es ihm vor, wenn er seine bunten Blätter fallen lässt, die Kräfte sich zurückziehen und er für eine lange Zeit kahl dasteht – bis irgendwann, tief aus den Wurzeln, die erneuerte Lebenskraft in ihm aufsteigt.

Dem Baum gönnen wir den gesunden Rhythmus von Leerheit & Fülle. Aber weder anderen, noch uns selbst, geben wir genügend Zeit, uns von Dingen zu trennen, Ballast loszuwerden, alte Bindungen und Muster zu lösen, Gewicht abzuwerfen und innerlich einzukehren.
Das Problem der meisten Menschen besteht gar nicht darin, dass sie nicht offen für Neues wären – im Gegenteil. Aber wie soll das viele Neue uns erfrischen, wenn das Alte noch nicht aufgeräumt ist?
Und so ist es am Ende oft nichts Halbes und nichts Ganzes und wir wurschteln uns irgendwie durch. Dieses Dilemma betrifft uns als ganzen Menschen: Unseren Körper ebenso, wie unsere Psyche und den Geist. In der ständigen Verfügbarkeit und Eile unserer Zeit, haben wir verlernt, was die Natur uns vormacht: Im Rhythmus der Natur gibt es ganz selbstverständliche Fastenzeiten.
Genau diese Einkehr-Kräfte der Natur, wollen wir in der Herbstzeit nutzen – um loszulassen & frei zu werden – für neue Lebensfreude. Damit das Fasten alle Facetten unseres Menschseins integriert, bieten wir an diesen fünf Tagen ein Paket an, welches jeden Teilnehmer dazu einlädt, sowohl auf der mentalen Ebene von unnützen Belastungen frei zu werden, als auch die Seele von alten Bürden zu erlösen und natürlich den Körper zu reinigen & zu entspannen. Das alles unter jeweils professioneller und erfahrener Betreuung.
Unsere Seminartage: In diesen 5 Tagen werden wir den Tag am Morgen mit Meditation und Yoga beginnen, um uns dann auf eine jeweilige zwei- oder vierstündige Wanderung durch die Natur zu begeben. Ruhe und Rückzug, sowie aber auch gemeinsame Gespräche in der Gruppe und eine weitere Meditations- und Yogaeinheit am Abend runden den Tag ab. An einem Abend werden wir die Gelegenheit zur Nutzung der Schwitzhütte im Wald haben. Unsere drei Fastenmahlzeiten am Tag werden wir schweigend gemeinsam zu uns nehmen. Im Weiteren möchten wir Euch während der Fastenzeit einige Informationen über das Fasten an sich, die Aufbauzeit nach dem Fasten, sowie eine gesunde Ernährung vermitteln. Somit hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, dieses Seminar als einen wirklichen Neustart in ein gesünderes und bewussteres Leben zu nutzen.
Das Seminarhaus Abrahm: Das Seminarhaus Abrahm liegt inmitten der unberührten Natur der Eifel und besitzt einen wunderschönen Seminarraum, in dem wir unsere gemeinsamen Zeiten verbringen werden. Die Zimmer des Hauses sind einfach gestaltet, sodass uns auch die Umgebung einen Rückzug aus der Konsum- und Komfortwelt ermöglicht. Toiletten und Duschen befinden sich nicht auf den Zimmern. Das Haus verfügt über Einzel- und Doppelzimmer. Die 'Fastenmahlzeiten' werden täglich frisch aus biologischen Zutaten zubereitet. Hier KLICKEN um sich das Haus zu betrachten.

Deine Begleiter während des Seminars sind:
• Nicola Hirsch: Fastenleiterin und medizinische Betreuung des Seminares. Heilpraktikerin in eigener Praxis, Fastenerfahrung und Leitung von einigen Fastenseminaren seit 1992. KLICK hier für weitere Infos.
• Fedelma Gronbach: zertifizierte DRU-Yoga Student Teacher, international zugelassene und staatlich geprüfte Bergwanderführerin für Sommer,- und Wintersaison. KLICK hier für weitere Infos.
• Sebastian Gronbach: Buchautor und Co-Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel zum Thema inneres Wachstum, moderne Spiritualität und Meditation. Erfahrener Seminarleiter, Redner und spiritueller Dienstleister.
• Joachim Geishauser: Manager, Sportler, regelmäßige jährliche Fastenerfahrung seit 1988

Kosten und Anmeldung zum Seminar: Wir stehen für faire Preise. Die Seminargebühren betragen bei Unterbringung im Doppelzimmer 550€ inklusive Betreuung, Unterkunft und Verpflegung. Bei einer Anmeldung bis zum 1.7.2013 gewähren wir einen Rabatt von 60€. Bei Buchung eines Einzelzimmers fällt ein Zuschlag von 80€ an. Deine Teilnahmeanfrage richte bitte an Fedelma.Gronbach@gmx.de
Mit der vollständigen Überweisung der Seminargebühr wird Deine Anmeldung dann wirksam: Triodos Bank, Fedelma Gronbach, Kontonummer: 101 803 50 02, Bankleitzahl: 500 310 00, Stichwort: Fasten Herbst 2013, BIC: TRODDEF1, IBAN: DE75500310001016964006
Teilnehmen können an diesem Seminar gesunde, wie aber auch Menschen mit bestimmten Erkrankungen Liegen Erkrankungen vor, solltest Du eine mögliche Teilnahme bitte zunächst mit der Fastenleiterin besprechen. Fragen hierzu richte bitte einfach an Nicola Hirsch, Tel. 0228 3691710.
Infos zu diesen Themen: Über dasFasten - Psychologische oder spirituelle Begleitung während des Fastens - Wersollte nicht fasten?...KLICKE HIER.
„Verzicht nimmt nicht. Verzicht gibt. Er gibt die unerschöpfliche Kraft des Einfachen.“ Martin Heidegger

Keine Kommentare: