Sonntag, 12. Januar 2014

Wie würde Buddha heute Leben?


Dialog zwischen Sebastian Gronbach & Joachim Wetzky. 

Joachim Wetzky ist ein Buddha-Rebell und auf der Suche nach einem 
authentischen, zeitgenössischen Buddhismus 2.0 - der gleichzeitig auch die verschiedensten Strömungen in einem achtsamen Verständnis würdigt.

Wetzky hat ein vielbeachtetes und heiß diskutiertes Buch über den Buddhismus der heutigen Zeit geschrieben:

"iBuddhismus: Kreative Bodhisattvas zwischen Facebook und Hingabe".

Im Dialog mit Sebastian spricht er auf spannende, berührende und tiefgründige Weise über seine Freuden & Krisen mit dieser großen Weisheitstradition. 

Gleichzeitig ist dies ein lebendiger Dialog zwischen Anthroposophie und Buddhismus. 

Wie würde Buddha heute leben? 
  
TERMINE:
Dialog: 7. Februar 2014, 20:00 – 22:00
10,- Euro

Am nächsten Tag bieten wir einen Workshop mit Joachim Wetzky an. Thema: "Wie würde Buddha heute leben?" 8. Februar 2014, 10:00-13:30, 20 Euro  

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung über unser Formular.  

Infos zu Joachim Wetzky HIER KLICKEN.

ANMELDUNG HIER

Keine Kommentare: