Mittwoch, 5. November 2014

Die 10 Tore des Erwachens

Die 10 Tore des Erwachens

Warum es Dir schlecht geht, wenn sie verschlossen sind – und wie Du sie öffnest.

Erwachen ist verflixt. Denn einerseits ist es das Einfachste auf der Welt – andererseits ist es eine komplexe Wissenschaft. Mehr noch: Ein Mysterium. Um dieses Mysterium zu betreten, braucht man also jemand, der einem einerseits durch die verworrenen Wege zu den verborgenen Toren führt und andererseits jemand, der selber zutiefst aus diesem Mysterium spricht – und selber zum Tor wird.
Sebastian Gronbach begnügt sich nicht nur zu referieren. Liebevoll provoziert er Dich und klopft an Dein Herz, berührt es und macht es Dir so schwer wie möglich verschlossen zu bleiben.
Was dann passiert, ist Deine Entscheidung – und Schicksal.
VORTRAG & TAGESSEMINAR in BERLIN. Sei willkommen! ALLE INFOS HIER!

Keine Kommentare: